08.04.2020

OOWV unterstützt „Aktion Abbiegeassistent“ des Bundesministeriums

Fußgänger und Radfahrer immer sicher im Blick

Im Nordwesten. „Hier kann der Aufkleber doch hin“, meint Martin Klibingat und klebt den gelben Kreis weit hinten auf die rechte Seite des Kombinationsspülfahrzeugs „Super 2000“. Nun ist vor allem für Fußgänger und Radfahrer gut sichtbar: Der OOWV hat den Assi – den Abbiegeassistenten.

„Gerade in engen und unübersichtlichen Straßen ist das neue System eine echte Hilfe“, weiß Martin Klibingat, der mit dem gut zehn Meter langen und rund 28,5 Tonnen schweren Fahrzeug fast täglich in Oldenburg unterwegs ist. „Wenn wir fahren, gucken wir sowie schon immer dreimal nach, bevor wir abbiegen. Aber die Sorge, etwas zu übersehen, ist immer da. Der Abbiegeassistent deckt nun wirklich die gesamte Seite des Lkw ab. Das ist super!“

Der OOWV ist damit eines von 51 Kommunalunternehmen, die sich an der freiwilligen Aktion des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) beteiligen und die Lkw in ihren Fuhrparks über das gesetzlich vorgeschriebene Maß mit einem Abbiegeassistenten ausrüsten. Der OOWV  ist nun offiziell „Sicherheitspartner und offizieller Unterstützer der Aktion Abbiegeassistent“.

 

Download-IconPressemitteilung


Corona-Virus: Informationen

Liebe Kunden,

Sie können uns gerne wieder wie gewohnt besuchen, zuvor informieren Sie sich jedoch bitte über die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften. Alternativ nutzen Sie für Ihr Anliegen nach Möglichkeit unser Kundenportal einfach-heimat.de. Sie erreichen uns außerdem unter kundenservice@oowv.de und unter der Telefonnummer 0800 1801201 (Anruf kostenlos).

Download-IconSicherheitshinweise für Besucher

Download-Iconaktuelle Informationen

Download-IconInfoblatt Feuchttücher

Download-IconInfoblatt Stagnationswasser

Projekte Kläranlagen

14-Millionen-Euro-Projekt: Neue Faultürme für die Kläranlage Oldenburg

Internal-Link-IconErläuterungen zum Projekt Faultürme Oldenburg
Internal-Link-IconBaustellentagebuch Kläranlage Oldenburg!

Energieeffiziente Belüftungstechnik auf der Kläranlage Sandstedt

Internal-Link-IconErläuterungen zum Projekt Kläranlage Sandstedt