29.06.2020

Mobile Trinkwasseraufbereitungsanlage für Spiekeroog und Langeoog

Dieser kleine Kraftprotz sorgt für bestes Trinkwasser

Spiekeroog/Langeoog/Oldenburg/Brake. Wasserhahn aufdrehen – und es läuft. Darauf können sich die Menschen im Nordwesten Deutschlands verlassen. Doch so selbstverständlich wie es den Anschein hat, ist die Trinkwasserversorgung nicht immer. Auch wenn es bisher noch nicht erforderlich war, ist der OOWV vorbereitet auf einen teilweisen Ausfall. „Auf dem Festland hilft uns unser Verbundsystem“, berichtet Bereichsleiter Andreas Körner: „Bei Problemen eines Wasserwerks wäre es denkbar, die Versorgung mit Trinkwasser in einem gewissen Rahmen über die anderen Wasserwerke zumindest eingeschränkt zu ersetzen“.

Auf den Ostfriesischen Inseln Spiekeroog und Langeoog, auf denen der OOWV eigene Wasserwerke betreibt, besteht diese Möglichkeit nicht. Hier wird das Wasser über die Brunnen aus der Süßwasserlinse entnommen und aufbereitet. Eine schwere Sturmflut beispielsweise könnte aber zu einer Versalzung der Süßwasserlinse führen oder zumindest Brunnen außer Betrieb setzen.

„Für einen solchen Fall können wir auf eine mobile Trinkwasseraufbereitungsanlage zurückgreifen“, sagt Andreas Körner. Sie befindet sich in einer Halle beim Technischen Hilfswerk (THW) in Oldenburg.

Download-IconPressemitteilung


Corona-Virus: Informationen

Liebe Kunden,

Sie können uns gerne wieder wie gewohnt besuchen, zuvor informieren Sie sich jedoch bitte über die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften. Alternativ nutzen Sie für Ihr Anliegen nach Möglichkeit unser Kundenportal einfach-heimat.de. Sie erreichen uns außerdem unter kundenservice@oowv.de und unter der Telefonnummer 0800 1801201 (Anruf kostenlos).

Download-IconSicherheitshinweise für Besucher

Download-Iconaktuelle Informationen

Download-IconInfoblatt Feuchttücher

Download-IconInfoblatt Stagnationswasser

Projekte Kläranlagen

14-Millionen-Euro-Projekt: Neue Faultürme für die Kläranlage Oldenburg

Internal-Link-IconErläuterungen zum Projekt Faultürme Oldenburg
Internal-Link-IconBaustellentagebuch Kläranlage Oldenburg!

Energieeffiziente Belüftungstechnik auf der Kläranlage Sandstedt

Internal-Link-IconErläuterungen zum Projekt Kläranlage Sandstedt