15.05.2019

OOWV baut neue Betriebsstelle am Nordfrost-Ring in Schortens-Ostiem

Nach dem Spatenstich folgen Bagger und Baumaschinen

Schortens-Ostiem. Auftakt für den Neubau der Betriebsstelle des OOWV in Schortens-Ostiem: Bürgermeister Gerhard Böhling, Verbandsvorsteher Sven Ambrosy, OOWV-Geschäftsführer Karsten Specht, Regionalleiter Christoph Kraft und Betriebsstellenleiter Helge Lübben griffen heute zum Spaten, um die Baustelle am Nordfrost-Ring zu eröffnen. Nach dem symbolischen Akt werden schon bald Arbeiter mit Bagger und Baumaschinen anrücken, um das Projekt umzusetzen. Der OOWV investiert an diesem Standort rund 3,1 Millionen Euro.

Download-IconPressemitteilung