18.05.2018 Pressemitteilungen

OOWV begrüßt Stärkung des Grundwasserschutzes

Verbot von S-Metolachlor und Metazachlor im Wasserschutzgebiet Thülsfelde

Thülsfelde. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat für das Wasser­schutzgebiet in Thülsfelde ein Verbot für die die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln angekündigt, die die Wirkstoffe „S-Metolachlor“ und „Metazachlor“ enthalten. Die Behörden folgen damit einem Hinweis des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV), der zuvor Rückstände in Grundwasserproben nachgewiesen hatte.
Download-IconPressemitteilung
Download-IconBundesanzeiger VÖ


Wir freuen uns auf Sie!

 70 Jahre OOWV!

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür am 19. August 2018,
von 11 bis 17 Uhr im Wasserwerk und in der Betriebsstelle in Wildeshausen.

Sie erwartet ein buntes, spannendes Programm rund ums Trinkwasser!

Download-IconHier erfahren Sie mehr!

Baustellentagebuch Kläranlage Oldenburg

Internal-Link-IconHier geht´s zum Tagebuch!

14-Millionen-Euro-Projekt: Neue Faultürme für die Kläranlage Oldenburg

Auf dem Gelände der Kläranlage Oldenburg an der Wehdestraße entstehen zwei 23 Meter hohe Faultürme. Ihr Durchmesser beträgt 18,5 Meter mit einem Fassungsvermögen von jeweils 5.000 Kubikmeter.