26.09.2023 Pressemitteilungen

Studierende überzeugen OOWV mit frischen Ideen zur Analyse von Grundwasserganglinien

Sieger der Data Challenge der Universität Oldenburg prämiert

Brake/Oldenburg. Wie kann man Fehler in den Messungen des Grundwasserspiegels automatisiert erkennen und wie erreicht man mithilfe von Algorithmen eine verbesserte Datenqualität, um zuverlässige Aussagen über die Entwicklung des Grundwasserstands zu treffen? In diese Frage und eine Fülle von Daten haben sich die 35 Teilnehmenden der Data Challenge vertieft, eine Art „Hackathon“, bei dem es gilt im Team eine datengetriebene Aufgabenstellung zu lösen. Ausrichter der Data Challenge ist die Abteilung Wirtschaftsinformatik/VLBA unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Jorge Marx Gómez der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Praxispartner ist in diesem Jahr der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV). Mit einer Auswahl von Grundwasserstandsdaten haben die in 14 Teams aufgeteilten Teilnehmenden zwei Wochen intensiv gearbeitet und zum Abschluss ihre innovativen Lösungen präsentiert – jetzt stehen die Sieger fest.

Pressemitteilung