29.06.2022 Pressemitteilungen

Es geht nur gemeinsam

Starkregen als kommunale Gemeinschaftsaufgabe

Landkreis Wesermarsch. Es muss etwas passieren und es muss schnell gehen – dessen waren sich alle 32 Vertreter aus Gemeinden, Städten, Landkreisen, Entwässerungs- und Bodenverbänden aus den vier nördlichen Landkreisen des Gebiets des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV) (Aurich, Wittmund, Friesland, Wesermarsch) einig. Starkregen setzt allen Kommunen zu. Die Herausforderungen vor Ort sind unterschiedlich und doch ähnlich. Wie gehen wir mit den übermäßig gefallenen Niederschlägen um? Wie leiten wir sie ab? Welche Präventionsmaßnahmen können wir ergreifen? Und auch: Warum sind gewisse Bereiche besonders betroffen? Diskutiert wurden Ansätze und Lösungswege am Mittwoch im Schützenhof in Jever.

Pressemitteilung