01.06.2022 Pressemitteilungen

60-Millionen-Euro-Projekt startet: OOWV lädt zum ersten Spatenstich ein

Neue Transportleitung

Sandelermöns. Mit einer 40.000 Meter langen Transportleitung will der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) die Trinkwasserversorgung der Menschen im Nordwesten langfristig stärken und sichern. Sie wird das Wasserwerk in Sandelermöns (Landkreis Friesland) mit dem Speicherpumpwerk in Diekmannshausen (Landkreis Wesermarsch) verbinden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 60 Millionen Euro.
Anlässlich des Baustarts laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum symbolischen ersten Spatenstich ein. Dieser findet statt am

Dienstag, 7. Juni, ab 14.30 Uhr am Wasserwerk Sandelermöns
Mirkelweg 2, 26441 Jever

Für die Planung erbitten wir Ihre Zu- oder Absage an die E-Mail-Adresse der OOWV-Pressestelle.

Pressemitteilung