31.01.2022 Pressemitteilungen

Mit der Drohne im Trinkwasserspeicher

Wartungsarbeiten im OOWV-Speicherpumpwerk Elsfleth

Elsfleth. Es surrt gewaltig im riesigen Trinkwasserspeicher des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV) in Elsfleth. In 22 Metern Höhe streift eine Drohne eng an der runden Außenwand entlang. Ihr Fluggeräusch wird von den hoch aufragenden, glatten Wänden vielfach zurückgeworfen und verstärkt. Die Drohne selbst ist eine Spezialanfertigung: Kamera und Antrieb sind kardanisch in einem kugelrunden Gitter aus Kohlefaser aufgehängt. So ist das Fluggerät bestens vor Kollisionen geschützt. Seine Aufgabe heute: am oberen Rand des 17 Meter Durchmessenden und normalerweise mit fünf Millionen Liter Trinkwasser gefüllten Bauwerks nach undichten Stellen zu suchen.

Pressemitteilung

Video über den Drohnenflug im Trinkwasserspeicher auf dem YouTube-Kanal des OOWV