22.11.2021 Pressemitteilungen

OOWV saniert Brunnen bei Großenkneten

Investition in die Versorgungssicherheit

Großenkneten. Etwa einen Meter durchmisst die Wasserfläche im Wald bei Großenkneten. Ihr Grund ist nicht zu sehen. Das mag daran liegen, dass ihr Wasser undurchsichtig ist. Oder daran, dass sie 70 Meter tief ist. Denn das, was hier wie eine kleine Wasseransammlung wirkt, ist ein Förderbrunnen des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV), der instandgesetzt wird. Aus ihm und seinen 57 Geschwistern in direkter Nachbarschaft fördert das Wasserwerk Großenkneten normalerweise das Wasser für die Region zutage. Momentan trägt dieser spezielle Brunnen allerdings nicht zur Versorgung der Menschen bei, er wird nach gut 50 Jahren Betrieb saniert.

Download-IconPressemitteilung